Startseite

Der Reiz von Sportwetten gegenüber klassischen Glücksspielen besteht darin, dass nicht alle möglichen Ausgänge eines Wettbewerbs gleichermaßen wahrscheinlich sind. Das liegt nur zum Teil an mathematischen Bedingungen, wonach für ein Unentschieden weniger mögliche Ergebnisse als für den Sieg eines Teams bestehen. Der wichtigste Grund für die teilweise Vorhersehbarkeit des Ausgangs von Sportereignissen besteht in der dem Wetter bekannten unterschiedlichen Leistungsstärke der Teilnehmer am zu wettenden Wettkampf. Besonders vorteilhaft für den Spielteilnehmer ist die Online-Abgabe seiner Wette.

Mehr Spiele und Wettkämpfe zur Auswahl

Im Gegensatz zu stationären Anbietern von Sportwetten bieten Online-Wettveranstalter eine größere Vielfalt an Wettbewerben an. Neben den klassischen Wettsportarten wie Pferderennen und Fußballspiele sowie Boxen können Mitspieler bei Online Sportwetten auch auf den Ausgang von weniger geläufigen Ballsportarten und auf Leichtathletikwettkämpfe wetten. Auch in der Breite ist ihr Angebot wesentlich größer. So finden Fans Wettmöglichkeiten auf Spiele ab der vierten deutschen Liga abwärts so gut wie nur im Internet. Zugleich beschränkt sich das Wettangebot der Online-Wettannahmen nicht auf Sportveranstaltungen in Deutschland, sondern umfasst Spiele und Wettkämpfe aus der ganzen Welt.

Wetten auf Spiele der russischen und türkischen Fußballmeisterschaft oder auf Baseballspiele in den USA können Sie in Deutschland ausschließlich über das Internet abgeben, da sie von stationären Wettannahmen nicht angeboten werden. Auch in klassischen Bereichen wie dem Pferdesport ist das Angebot des Online-Buchmachers unschlagbar. Während örtliche Rennvereine Wetten für die eigene Bahn sowie für weitere deutsche Rennbahnen annehmen, wetten Sie online auf die Ergebnisse der Rennen aller großen deutschen und internationalen Bahnen. Zugleich finden Liebhaber kleinerer Rennplätze ein umfangreiches Wettangebot für Trabrennen und Galopprennen auf weniger bekannten Bahnen vor.

Mehr Spielmöglichkeiten

Im Vergleich zu stationären Wettanbietern bestehen online deutlich mehr Wettmöglichkeiten. Sie können bei Ballspielen selbstverständlich die traditionelle Form der Wette auf einen Sieg des Gastgebers, ein Remis oder einen Sieg der Gastmannschaft wählen oder auf ein exaktes Resultat setzen. Fast ausschließlich online angeboten wird die Kombination aus dem Halbzeitstand und dem Endstand eines Spiels. Ebenso ermöglichen viele Wetteinnahmen im Internet Ihnen die Vorhersage auf die Mindestanzahl oder die Höchstzahl der in einem Fußballspiel fallenden Tore. Zu einer der beliebtesten Online-Fußballwetten hat sich die Vorhersage, in welcher Halbzeit die meisten Tore erzielt werden, entwickelt. Sie müssen bei Sportwetten im Internet in der Regel nicht zwingend mehrere Spiele kombinieren, sondern können auch auf eine einzelne Begegnung setzen.

Einen höheren Gewinn erzielen Sie naturgemäß im Kombinationsspiel, welches Sie durch einen Systemtipp absichern können. Der Systemtipp bezieht sich hierbei darauf, dass Sie bereits gewinnen, wenn ein Teil Ihrer Voraussagen zutrifft. Bei Pferderennen bieten Ihnen einige Wetteinnahmen im Internet neben den klassischen Wetten auf Sieg, Platz und den Einlauf der ersten zwei oder drei Pferde auch den nur auf wenigen Rennbahnen ausgespielten Platzzwilling an. Eine Besonderheit der Online-Pferdewetten ist, dass viele Seiten bei den ebenfalls direkt auf der jeweiligen Rennbahn spielbaren Wetten die Originalquoten übernehmen, während sonst im Internet feste Quoten üblich sind. Sie finden aber auch Wettanbieter mit festen Siegquoten. Bei von der entsprechenden Rennbahn nicht angebotenen Wetten wie auf den erfolgreichsten Jockey oder Trabrennfahrer eines Renntages sind online naturgemäß feste Quoten üblich. Eine besondere Art der nur im Internet spielbaren Wette ist die Livewette. Hierunter fallen nicht nur während des Spiels angebotene Wettmöglichkeiten wie die Fragestellung, ob ein Elfmeter verwandelt wird. Zu den Livewetten gehört auch die erst nach den ersten Minuten eines Spiels abzugebende Wette auf den Sieger. Bei diesen Sportwetten nutzt der Wettteilnehmer den Eindruck aus der Anfangsphase des Spiels, um die Tagesform der beteiligten Teams einzuschätzen und entsprechend dieser seine Vorhersage zu treffen.

Informationen und Vergleichsmöglichkeiten

Informationen sind für die Einschätzung der Spielstärke einer Mannschaft sowie für die Bewertung der aktuellen Leistungsstärke eines Einzelsportlers unverzichtbar. Wer Sportwetten online abschließt, kann sich unmittelbar vor der Platzierung der Wette auf unterschiedlichen Seiten über aktuelle Ereignisse und über die zu erwartende Aufstellung informieren. Die Voraussetzungen bei Mannschaftssportarten verändern sich beim Ausfall des Leistungsträgers einer Mannschaft bedeutend. Bei Pferderennen führt ein Wechsel des Reiters bei Galoppern beziehungsweise des Fahrers bei Trabern gegenüber dem ursprünglichen Rennprogramm mitunter ebenfalls zu einer veränderten Einschätzung der Gewinnchancen eines Teilnehmers. Entsprechende Daten werden vom Wettanbieter nach Kenntnisnahme angegeben, während ein gedrucktes Rennprogramm nicht veränderbar ist. Die hervorragenden Informationsmöglichkeiten bei online abeschlossenen Sportwetten lassen sich auch zur Gewinnmaximierung nutzen. Da mit Ausnahme von Pferderennen mit Übernahme der Rennbahnquoten jede Wettannahme die vorab feststehenden Quoten eigenverantwortlich festlegt, bietet je Spiel beziehungsweise Wettkampf ein anderer Sportwettenveranstalter die höchste Quote an.

Der Spieler platziert nach einem Quotenvergleich jede einzelne Wette bei dem Anbieter, bei welchem er die beste Quote erhält. Dank der schnellen Wettabgabe über das Internet ist die Verteilung der Wetteinsätze auf verschiedene Anbieter nicht aufwändig. In einigen Fällen bieten unterschiedliche Quoten sogar die Möglichkeit einer sicheren Wette durch den Platzierung gegenläufiger Vorhersagen. Diese Möglichkeit besteht, wenn verschiedene Wettanbieter stark unterschiedliche Quoten veröffentlichen und kommt in der Praxis bei einem Aufeinandertreffen von zwei gleichermaßen starken Teams vor. Da Online-Anbieter von Sportwetten nur geringe Abgaben abführen müssen, können sie deutlich bessere Quoten als eine staatliche Wetteinnahme anbieten, deren Gewinnausschüttung sich um fünfzig statt wie im Internet um achtzig Prozent der Wetteinsätze bewegt. Dass der Spielteilnehmer seine Sportwetten bequem von zu Hause aus abgeben kann, gehört ebenfalls zu den Vorteilen einer Online-Wette.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *